DIE MARABOUT-SEITE
linie

linie
GRAPHIC NOVEL
linie
Last Update: 24.03.17
DAS AKTUELLE BUCH
TITEL bei amazon vorbestellen
FREEDOM HOSPITAL
in dt. Übersetzung
Inhalt siehe unten ↓

Die Graphic Novel

im Themenbereich der Marabout-Seite*

linie
AUTOREN / ILLUSTRATOREN
TITEL
Zeina Abirached - Libanon / Frankreich
 
 
Marguerite Abouet / Clément Oubrerie - Côte d'Ivoire / Frankreich
Margaret Atwood / Johnnie Christmas / Tamra Bonvillain
Eric Corbeyran / Richard Horne / Franz Kafka
Jean-Pierre Filiu / Cyrille Pomès / Frankreich
Yasmina Khadra / Dauvillier / Chapron - Algerien / Frankreich
Reinhard Kleist
Der Traum von Olympia: Die Geschichte von Samia Yusuf Omar
Riad Sattouf / Frankreich
  Der Araber von morgen
Hamid Sulaiman - Syrien / Frankreich
linie
Foto Abirached
ZEINA ABIRACHED

Zeina Abirached

Die Illustratorin, Graphic-Novellistin und Comic-Künstlerin Zeina Abirached wird 1981 in Beirut geboren. Fast das gesamte erste Lebensjahrzehnt wächst sie mit den Wirren des Bürgerkriegs auf. Sie studiert Grafik an der Académie libanaise des beaux-arts (ALBA) 2004 emigriert sie nach Paris, wo sie sich an der École nationale supérieure des arts décoratifs auf Animation spezialisiert. In ihren ersten beiden, international beachteten Graphic Novellen beschäftigt sich Abirached mit ihren traumatischen Kindheitserinnerungen in Beirut. Zeina Abirached, die abwechselnd in Paris und Beirut lebt, kreiert nicht nur die Graphik, sondern verfasst auch den Text selbst.

 


ZEINA ABIRACHED: PIANO ORIENTAL bei amazon bestellen
PIANO ORIENTAL
Graphic Novel von
Zeina Abirached

2015
Bibliografische Angabe Zeina Abirached: Le piano oriental (dt: Piano Oriental; Übersetzung: Annika Wisniewski. München 2016). Graphic Novel. Brüssel 2015. -
"Piano Oriental erzählt die Geschichte von Abdallah Kamanja, dem Erfinder eines einzigartigen Instruments. Sein Traum ist es, ein Piano zu erschaffen, welches die musikalischen Traditionen des Orients und die Klänge des Okzidents vereint. Dazu ist es nötig, das Instrument so umzubauen, dass es den orientalischen Viertelton erzeugen kann.
Die neue Graphic Novel von Zeina Abirached ist eine Hommage an ihre Familie und an das bunte und vielfältige Leben in Beirut Anfang der 60er Jahre: 'Mein Buch ist ein Ort für ein kollektives Gedächtnis an ein Beirut, das seit dem Bürgerkrieg verschwunden ist.'" (Verlagstext)
Le piano oriental wurde 2015 mit mit dem Prix Phénix de littérature ausgezeichnet und für den Prix Artémisia 2016 nominiert; die deutsche Übersetzung Piano Oriental ist für den Liberaturpreis 2017 nominiert.

Titel bei amazon bestellen
ICH ERINNERE MICH: BEIRUT
Graphic Novel von
Zeina Abirached

2008
Bibliografische Angabe Zeina Abirached: Je me souviens : Beyrouth (dt: Ich erinnere mich: Beirut; Übersetzung: Johann Ulrich. München 2014). Graphic Novel. Paris 2008. -
Erinnerungen aus Beirut vor dem Hintergrund des libanesischen Bürgerkriegs.

Titel bei amazon bestellen
DAS SPIEL DER SCHWALBEN
Graphic Novel von
Zeina Abirached

2007
Bibliografische Angabe Zeina Abirached: Le jeu des hirondelles : Mourir partir revenir (dt: Das Spiel der Schwalben; Übersetzung: Johann Ulrich. München 2013). Graphic Novel. Paris 2007. -
"Ein Tag wie jeder andere im Beirut des Jahres 1987. Die libanesische Hauptstadt ist von einem Bürgerkrieg zerrissen, der seit Jahren tobt und noch Jahre andauern wird. Eine Demarkationslinie, die "Green Line", trennt den christlichen Westen und den muslimischen Osten. Scharfschützen, Militärpatrouillen und Straßensperren machen aus Beirut ein Labyrinth, in dem kurze Wege sich Stunden hinziehen können. Die Menschen, die nicht über die Landesgrenzen in benachbarten Staaten geflohen sind, richten sich und ihren Alltag auf Krieg und Belagerung aus.
1987 ist Zeina Abirached sieben Jahre alt, ein Kind des Krieges. Sie wohnt mit ihrer Familie in der "Rue Youssef Semaani", direkt am Rand der Demarkationslinie..." (Verlagstext)

linie
Foto About
MARGUERITE ABOUET

Marguerite Abouet

AYA bei amazon bestellen
BAND 1

Marguerite Abouet wurde 1971 in Abdjan, Côte d'Ivoire, geboren; seit ihrem zwölften Lebensjahr lebt sie in Paris.

Beim Comic-Festival im französischen Angoulême im Januar 2006 wird sie für ihre Erzählung Aya gemeinsam mit ihrem frz. Ehemann Clement Oubrerie, der die Bilder dazu zeichnete, für das beste erste Comic-Album ausgezeichnet.

 

 


2005-2010

Bibliografische Angabe Marguerite Abouet / Clement Oubrerie: Aya de Yopougon, Tome 1-6 (dt: Aya: Band 1-3; Übersetzung: Kai Wilksen. Hamburg 2006 - 2008). Paris 2005-2010.

Im Mittelpunkt der Geschichte steht die junge Aya, die gerne Ärztin werden möchte, doch ihr traditionell denkender Vater möchte sie lieber schnell "unter die Haube" bringen. Und es gibt auch schon einen aussichtsreichen Kandidaten, für den Aya allerdings nicht viel mehr als Spott übrig hat. Eine pralle Geschichte, ein buntes Treiben in satten Bildern, das die einfachen Bewohner von Yopougon, einem Viertel von Abidjan, in ihren Sorgen und Nöten, aber vor allem mit all ihrer Lebenslust zeigt.

AYA Band 2 bei amazon bestellen
AYA Band 3 bei amazon bestellen
BAND 2
BAND 3
linie

Foto Atwood
MARGARET ATWOOD

Margaret Atwood

Die 1939 in Ottawa, Ontario, Kanada geborene Margaret Eleanor Atwood gehört zu den berühmtesten Autoren des nordamerikanischen Kontinents. Sie wurde für ihr lyrisches sowie ihr novellistisches Werk mehrfach ausgezeichnet. Unter anderem mit dem Governor General's Award für den Roman The Handmaid's Tale (dt: Der Report der Magd. Übersetzung: Helga Pfetsch, Düsseldorf 1987, Ffm 1989, Leipzig 1990, Ffm 1992; Taschenbuch-Neuauflage München April 2017) und mit dem Booker Prize für den Roman The Blind Assassin (dt: Der blinde Mörder. Berlin 2000).
Den hier vorgestellten Bänden Angel Catbird liegt eine Idee der Autorin zugrunde, Margaret Atwood selbst verfasste den Text, der von vorneherein für einen Comic bestimmt war. (Zur thematischen Eingrenzung Graphic Novel  siehe unten -->.


TITEL bei amazon vorbestellen
englischspr. Original
Volume 1
2017
Bibliografische Angabe Margaret Atwood:
Angel Catbird, Erster von drei Comicbänden - gemeinsam mit Johnnie Christmas, Illustration und Tamra Bonvillain, Farben. Milwaukie, Oregon/USA 2016.-
Eines Nachts gerät des Genetikspezialist Strig Feleedus bei einem Unfall mit der von ihm selbst erstellten Tinktur in Berührung, wodurch seine DNA mutiert und er in eine Kreatur, teils Katze, teils Vogel und dabei noch irgendwie menschlich, verwandelt wird: ANGEL CATBIRD ist geboren. In dieser Daseinsform, die Verwandlung hält nicht dauerhaft an, sondern wird immer wieder aufs Neue vollzogen, lernt er Wesen kennen, die halb Menschen, halb Katzen oder Ratten sind. Eines dieser Wesen, ein Hybrid halb Ratte, halb Mensch, ist sein Chef, der Böses im Schilde führt. Widerwillig, überredet und unterstützt von Cate Leone, halb Mensch, halb Katze, nimmt er den Kampf gegen den Bösewicht auf.
TITEL bei amazon vorbestellen
englischspr. Original
Volume 2:
To Castle Catula
TITEL bei amazon vorbestellen
englischspr. Original
Volume 3:
The Catbird Roars



Erscheinen
für Februar 2017 angekündigt!

 

Erscheinen
für Juli 2017 angekündigt!

linie

Eric Corbeyran / Richard Horne

NACH KAFKAS ROMAN: DIE VERWANDLUNG als Graphic Novel bei amazon bestellen
DIE VERWANDLUNG
Eric Corbeyran
Richard Horne

Der 1964 in Marseille geborene Comic- und Graphic Novel-Szenarist Eric Corbeyran wurde mehrfach für sein Werk ausgezeichnet. Zuletzt im Jahre 2010 den Prix Tournesol für Climax, t. 1: Le Désert blanc.
Der im englischen Guisborough geborene Richard Horne, Illustrator und Designer u.a. für Platten- und Buchcover, lebt in London.

Corbeyrans und Hornes Adaption der berühmten Kafka-Erzählung Die Verwandlung wurde von der Kritik sehr positiv aufgenommen. Christian Schlüter von der Frankfurter Rundschau online lobt: "Eric Corbeyrans und Richard Hornes haben eine herausragende Adaption von Kafkas Verwandlung geschaffen. Der Comic liefert nicht einfach die Geschichte, sondern eröffnet ungewohnte Wege." Es handle sich nicht um eine schlichte Illustration der literarischen Vorlage, sondern um eine von den beiden entwickelte eigenständige Form. (FR vom 07.09.2010)

2009
Bibliografische Angabe Eric Corbeyrans / Richard Hornes: La métamorphose (dt: Die Verwandlung; Übersetzung: Kai Wilksen. München 2010). Graphic Novel Adaption der gleichnamigen Kafka-Erzählung, Erstveröffentlichung 1915.

Die Verwandlung ist wohl eine der bekanntesten Erzählungen des 1883 geborenen Franz Kafka: Nach unruhigen Träumen erwacht Gregor Samsa eines Morgens und sieht sich in etwas Unfassbares verwandelt.

linie

Jean-Pierre Filiu / Cyrille Pomès

Foto Filiu
Jean-Pierre Filiu
Foto Pomès
Cyrille Pomès

TITEL bei amazon bestellen
DER ARABISCHE FRÜHLING

Jean-Pierre Filiu, geboren 1961, ist Historiker und Arabist, er hält eine Professur für Studien zum Mittleren Osten in Paris. Vor seiner wissenschaftlichen Karriere war er Diplomat und in dieser Eigenschaft im Nahen Osten eingesetzt.
Neben seiner beruflichen Laufbahn publiziert Filiu Bücher, insbesondere mit politischer Thematik im arabischen Kontext, aber auch einen herausragenden Titel wie Jimi Hendrix, le gaucher magnifique (Jimi Hendrix, der wunderbare Linke, 2008).

Cyrille Pomès, geboren 1979, ist ein französischer Szenarist und Zeichner. Seine erste Graphic Novel wurde 2005 unter dem Titel À la lettre près veröffentlicht.

2013
Bibliografische Angabe Jean-Pierre Filiu / Cyrille Pomès: Le Printemps des Arabes (dt: Der arabische Frühling; Übersetzung: Harald Sachse. Hamburg 2013). Graphic Novel 2013. - Christoph Haas, Rezensent der Süddeutschen Zeitung, berichtet vom geradezu dokumentarischen Anspruch des Werks, daneben werden punktuell individuelle Aktionen dargestellt, wie die Selbstverbrennung des tunesischen Gemüsehändlers Bouazizi.

linie

Ari Folman / David Polonsky

Titel als Graphic Novel bei amazon bestellen
WALTZ WITH BASHIR
Ari Folman
David Polonsky

Ari Folman ist ein israelischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent, geboren in Haifa. Internationale Beachtung fand dieser spätestens mit seinem Animationsfilm Waltz with Bashir, der später auch als Graphic Novel herausgegeben wurde.

David Polonsky, geboren 1973 in Kiew, ist ein preisgekrönter Illustrator und Comiczeichner. Mit seinen Zeichnungen fur den Waltz with Bashir gelang ihm internationaler Ruhm. Er unterrichtet an Israels renommierter Kunstakademie Bezalel in Jerusalem.

2009
Bibliografische Angabe Ari Folman / David Polonsky: Walt with Bashir (dt: Walt with Bashir; Übersetzung: Heinz Freitag / Pandora Film Verleih. Zürich 2011), Graphic Novel. London 2009. Adaption des gleichnamigen Animationsfilms von Ari Folman.

Hintergrund der Graphic Novel Waltz with Bashir ist der erste Libanonkrieg Anfang der 1980er-Jahre. "Der Leser begibt sich mit dem Autor und Protagonist Ari Folman auf die Suche nach dessen verdrängter Vergangenheit. Durch Gespräche mit ehemaligen Soldaten, Kriegsreportern und Freunden nähert sich Folman seinen Erinnerungen und bald stellt sich ihm die Frage, welche Rolle er selbst bei dem Massaker in den Gefangenenlagern von Sabra und Schatila spielte." (Verlagstext)

linie

Foto Khadra
Yasmina Khadra

Yasmina Khadra

1955 wird Mohammed Moulessehoul, wie der spätere Schriftsteller mit bürgerlichen Namen heißt, als Sohn eines Krankenpflegers und einer Nomadin im algerischen Wüstenort Kenadza geboren.
Im Alter von 9 Jahren wird Mohammed von seinem Vater in eine militärische Kadettenschule gebracht, um aus ihm einen Offizier zu machen. 1975 schließt er sich im Rang eines Unterleutnants den kämpfenden Einheiten an der westlichen Front an.
1984 veröffentlicht er mit Amen sein erstes Buch im Selbstverlag in Paris.
1989 ergeht ein Erlass in Algerien zur Verpflichtung Militärangehöriger, schriftliche Erzeugnisse vor einer Publikation einer Zensurbehörde zu unterbreiten; dies ist der Anlass für den Autor zunächst unter dem Pseudonym Commissaire Llob (Algier-Trilogie) und später unter Yasmina Khadra zu veröffentlichen.
Im September 1999 eröffnet der inzwischen auch in Frankreich bekannte Autor in einem Interview mit Le Monde, dass sich hinter dem weiblichen Pseudonym Yasmina Khadra ein Mann verberge. Ein Jahr später quittiert Yasmina Khadra nach fast 36 Jahren Zugehörigkeit seinen militärischen Dienst und geht mit seiner Familie ins französische Exil.

NACH KHADRAS ROMAN: DAS ATTENTAT als Graphic Novel bei amazon bestellen
DAS ATTENTAT
von: Loïc Dauvillier
u. Glen Chapron

2012
Bibliografische Angabe Glen Chapron (Illustrator), Loïc Dauvillier (Scenario): L'attentat (dt: Das Attentat; Übersetzung: Ulrich Pröfrock. Hamburg 2014), Graphic Novel, Adaption des gleichnamigen Romans von Yasmina Khadra.-
Um Chirurg zu werden, hat Dr. Amine Jaafari auf Vieles verzichten müssen. Der naturalisierte Israeli entstammt einer Beduinenfamilie und arbeitet in Tel Aviv. Eines Tages werden die Opfer eines Selbsmordanschlags ins Krankenhaus eingeliefert. Es stellt sich heraus, dass eines der Opfer seine Frau Sihem ist, und mehr und mehr Anzeichen deuten auf sie als Urheberin des Anschlags. Vollkommen konsterniert und ungläubig begibt sich der Ich-Erzähler auf die Suche nach Gründen - zunächst in seinen eigenen Erinnerungen, dann in die äußere Welt der autonomen palästinensischen Städte Betlehem und Dschenin -, die seine von allen respektierte, dem Leben zusprechende Ehefrau zu einer solchen Tat bewogen haben könnten.

linie

Reinhard Kleist

REINHARD KLEIST: DER TRAUM VON OLYMPIA als Graphic Novel bei amazon bestellen
REINHARD KLEIST:
DER TRAUM VON OLYMPIA

Der 1970 geborene Kleist, Zeichner und Autor mehrfach ausgezeichneter Graphic Novels. So erhielt er beispielsweise für seinen Band Cash - I see darkness auf dem Internationalen Comic-Salon in Erlangen 2008 den Max-und-Moritz-Preis für den Bestern deutschsprachigen Comic.

Auf Einladung des Goethe Instituts Palermo wurde Kleist für ein einmonatiges Residenzprogramm in die sizilianische Hauptstadt eingeladen. In dieser Zeit lernte er zahlreiche Flüchtlinge aus Afrika kennen. Bereits vor diesem Ereignis war er für das Flüchtlingsthema sensibilisiert. Er begann mit Recherchen für ein eigenes Projekt und stieß auf die Geschichte der Somalierin Samia Yusuf Omar. Diese war 2008 als Läuferin für ihr Heimatland an den Olympischen Spielen in Peking am Start und setzte ihren Ehrgeiz daran, auch 2012 bei Olympia dabei zu sein, dieses Mal in in London. Da sie keine Möglichkeit für eine Trainingsvorbereitung in ihrer Heimat sah, entschloss sie sich zu der waghalsigen Fahrt in einem Flüchtlingsboot übers Mittelmeer nach Europa. Und scheiterte tragisch.
Vom Hersteller empfohlenes Alter für Der Traum von Olympia beträgt 14 - 17 Jahre.

linie

Foto Sattouf
Riad Sattouf

Riad Sattouf

1978 in Paris als Sohn eines syrischen Vaters und einer französischen Mutter geboren, wuchs Riad in Syrien und Libyen auf.
Der französische Zeichner und Filmregisseur wird für seine autobiografischen Graphic Novels, die seine Kindheit im Nahen Osten beschreiben und illustrieren, international hochgelobt.
L'Arabe du futur wurde 2015 beim Festival International de la Bande Dessinée d’Angoulême als Bestes Album ausgezeichnet.

 

TITEL bei amazon vorbestellen
Esthers Tagebücher

2016
Bibliografische Angabe Riad Sattouf: Les Cahiers d'Esther - tome 1 Histoires de mes 10 ans
(dt: Esthers Tagebücher: Mein Leben als Zehnjährige;
Übersetzung: Ulrich Pröfrock. München 2017). Paris 2016. -
Die Tochter eines Freundes vertraut Sattouf ihre Wünsche und Nöte an,
die dieser brillant in Wort und Bild umsetzt. Ein Projekt, dass auf zehn Jahre,
sprich 10 Bände angelegt ist.

TITEL bei amazon vorbestellen
Der Araber von morgen
Band 1

2014
Bibliografische Angabe Riad Sattouf: L'Arabe du futur, vol. 1: Une jeunesse au Moyen-Orient, 1978–1984
(dt: Der Araber von morgen. Eine Kindheit im Nahen Osten. Band 1, 1978-1984. München 2015).
Graphic Novel. Paris 2014

TITEL bei amazon vorbestellen
Der Araber von morgen
Band 3
TITEL bei amazon vorbestellen
Der Araber von morgen
Band 2

2015
Bibliografische Angabe Riad Sattouf: L'Arabe du futur, vol. 1: Une jeunesse au Moyen-Orient, 1984–1985
(dt: Der Araber von morgen. Eine Kindheit im Nahen Osten. Band 1, 1984-1985. München 2016).
Graphic Novel. Paris 2015

2016
Bibliografische Angabe Riad Sattouf: L'Arabe du futur, vol. 1: Une jeunesse au Moyen-Orient, 1985–1987
(dt: Der Araber von morgen. Eine Kindheit im Nahen Osten. Band 1, 1985–1987. Erscheinen vom Verlag für Mai 2017 angekündigt).
Graphic Novel. Paris 2016

 

TITEL bei amazon vorbestellen
Meine Beschneidung

2008
Bibliografische Angabe Riad Sattouf: Ma circoncision (dt: Meine Beschneidung; Übersetzung: Martin Budde. München 2010). Graphic Novel. Ancenis 20008

linie


Hamid Sulaiman

Hamid Sulaiman wurde 1986 in Damaskus geboren und ist dort aufgewachsen. Nach dem Architekturstudium, begann er, als Grafikkünstler in seiner Heimatstadt zu arbeiten und auszustellen.

Mit dem Beginn des Arabischen Frühlings in Syrien 2011 fing er an, Zeichnungen als Protest gegen Folter zu veröffentlichen. Er wurde vom Regime festgenommen und für eine Woche inhaftiert. Er floh zunächst nach Ägypten und landete schließlich in Paris, wo er sich in dem Glauben, das sei nur von kurzer Dauer, niederließ.

TITEL bei amazon vorbestellen
FREEDOM HOSPITAL
bei amazon bestellen

2016
Bibliografische Angabe Hamid Sulaiman: Freedom Hospital (dt: Freedom Hospital; Übersetzung: Kai Pfeiffer. Berlin 2017), Graphic Novel. Bussy-Saint-Georges und Issy-les-Moulineaux 2016.-

Die Handlung spielt in einer fiktiven syrischen Provinzstadt im Norden des Landes. Hauptfigur vor dem Hintergrund des Bürgerkriegs ist ein junge Rebellin und Pharmazie-Studentin namens Yasmin. Dort gründet sie das Freedom Hospital und versorgt Verwundete unterschiedlicher Gruppen. Als Regierungstruppen eindringen, droht das geheime Hospital entdeckt zu werden.

Sulaiman hat Freedom Hospital seinem 2013 vom syrischen Geheimdienst zu Tode gefolterten Freund Hussam Khayat gewidmet.

"Seine Tuschezeichnungen spielen mit starken Kontrasten, mitunter erinnern sie an Scherenschnitte oder Druckgrafiken der 1980er Jahre. (...) Mit Freedom Hospital ist Sulaiman eine Art 'Syrien für Einsteiger' gelungen, spannend und ohne großes Vorwissen lesbar." (Andreas Fanizadeh: Monument der Unbeugsamkeit, in: taz v. 28.01.2017)

Freedom Hospital ist ein dunkles Meisterwerk über den Weltkrieg vor unserer Tür.-Tobias Rapp, Der Spiegel (Magazin)

linie
* Zur thematischen Eingrenzung: Als Graphic Novel werden im engen Sinne jene illustrierten Geschichten verstanden, bei denen es sich "im Unterschied zu Comicserien um in sich abgeschlossene Werke mit Anfang, Mittelteil und Ende handelt." [1] Darunter werden weiter eingeordnet zum einen Adaptionen von literarischen Werken, die nacherzählt, szenisch bearbeitet und illustriert sind, wie das obige Beispiel  Die Attentäterin, ein Roman von Yasmina Khadra, der von Chapron und Dauvillier adaptiert wurde und zum anderen originäre Werke wie Sattoufs  Der Araber von morgen. - Im definierten Sinne zählt  Angel Catbird nicht zur Graphic Novel, sondern fällt eher unter die Kategorie Comic, wurde aber aufgrund der besonderen thematischen Nähe der Textverfasserin  Margaret Atwood zur Marabout-Seite dennoch aufgenommen und befindet sich damit in bester Gesellschaft: Die New York Times führt Angel Catbird in ihrer Bestenliste (die demnächst nicht weiter geführt werden soll!) The Season’s Best New Graphic Novels auf. (Siehe Online-Ausgabe der Book Review vom 2.12.2016)
1) Vgl. Graphic Novel. Im Sog von Wort und Bild von Nikola Helmrich, in: ZEIT online vom 13.12.2012