DIE MARABOUT-SEITE
linie

linie
linie

Chronik (1901-2016)

Zur Sozial- und Literaturgeschichte Afrikas * von innen und außen 

Jahreschroniken: 1981

Stand: 18.02.17

 

23. März
1981
Die englischsprachige Ausgabe des libanesischen Wochenblatts An-Nahar berichtet von der Errichtung einer arabischen Denkfabrik, dem Club of Aqaba. mehr dazu · (An-Nahar, ÜE: J.K.)
10. April
1981
50. Todestag des  libanesischen Schriftstellers  Khalil Gibran.
20. April
ANICETI KITEREZA: DIE KINDER DER REGENMACHER 1. DIE EHE bei amazon bestellen
1981

Kurz vor Erscheinen seines späteren größten Bucherfolges stirbt Aniceti Kitereza in Kagunguli.

Der im Jahre 1896 auf einer Insel im Victoria-See - heutiges  Tansania - als Königsenkel geborene Übersetzer und Schriftsteller hat nach eigenen Aussagen die Familiensage Die Kinder der Regenmacher für die Jugend seines Landes geschrieben.

13/14 (?). August

Titel bei amazon bestellen
1981
 Im Alter von 50 Jahren stirbt der ägyptische Dichter, Essayist, Dramatiker und Publizist Salah Abd as-Sabur.
Der Sohn eines Schreibers machte schon in jungen Jahren die Bekanntschaft von Literaten wie die des libanesischen Schriftstellers  
Khalil Gibran und begann mit 16 Jahren ein Studium der arabischen Sprache und Literatur. Anders als in seiner Arbeit als Dichter orientierte er sich als Dramatiker an metaphysischen und existentialistischen Themen, der Philosoph Friedrich Nietzsche und der Dramatiker Henrik Ibsen standen Pate. Große Beachtung fand sein Stück Der Tod des Mystikers (Übersetzung aus dem Arabischen: Nagi Naguib. Berlin 1981) über den irakischen Sufi al-Halladsch.
Weitere Werke:
Der Nachtreisende. Eine schwarze Komödie (Übersetzung: Dietlind Schack. 1982)1968
Layla wa-l-magnun / Layla und der Besessene. (arabisch/deutsch; Übersetzung: Ibrahim Abu-Hashhash. 1991), Hrsg: Angelika Neuwirth
1981

Die 1929 geborene senegalesische Schriftstellerin Mariama Bâ stirbt in ihrer Geburtsstadt Dakar.

Bekannt wurde sie mit ihrem ersten (Brief-)Roman Une si longue lettre (dt: Ein so langer Brief), der 1980 den neu geschaffenen Noma-Literaturpreis für Afrikanische Literatur erhielt. Geschrieben wird der lange Brief von Ramatoulaye Fall an eine Jugendfreundin, worin sie erzählt, dass ihr Mann eine Zweitfrau genommen hat, im Schulmädchenalter.

zeit
los
Afrikanische und arabische Sprüche und Weisheiten:
26. September
1981
Cyprian Ekwensi,  nigerian. Schriftsteller engl. Sprache, wird 60 Jahre alt.
1. Oktober
1981
In der mauritischen Hauptstadt Port Louis stirbt im Alter von 79 Jahren der Maler, Philosoph und Poet Malcolm de Chazal.
Vor allem bekannt geworden ist das Multitalent aus
 Mauritius mit seinem Buch Sens Plastique (dt: Plastische Sinne, Buchunikat in Erstübersetzung, eine engl. Übersetzung erscheint 2007), eine Sammlung von ca. zweitausend Aphorismen und Gedanken. Ein Buch, das seinen Autor - in erster Linie im frankophonen Raum - immer wieder in Genienähe rückte.
2. Dezember
1981
Der ruandische Priester, Dichter und Philosoph Abbé Alexis Kagame stirbt. Das Erscheinen seines bedeutendsten Werks, La philosophie Bantu-Rwandaise de l’Être (Brüssel; dt: Sprache und Sein. Eine Ontologie der Bantu Zentralafrikas. Heidelberg 1985), markiert im Jahre 1956 den Beginn der afrikanischen Ethnophilosophie.
11. Dezember
1981
Einer der bekanntesten Schriftsteller Ägyptens,  Nagib Machfus, wird 70 Jahre alt.
.. ..

Anmerkungen:
* inkl. arabischer Raum
ÜE: J.K. --> Übersetzung aus dem Englischen: Janko Kozmus ©
ÜF: J.K. --> Übersetzung aus dem Französischen: Janko Kozmus ©

.. ..

Quellen

.. .. Sach- und Personenregister
linie