Literatur
DIE MARABOUT-SEITE
linie
AFRIKA-CHRONIK
   START
   LANDESCHRONIKEN
      START
      SAUDI-ARABIEN
linie







 

..
CHRONIK
 
 
Zur Sozial- und Literaturgeschichte Afrikas*
von innen und außen
 
SAUDI - ARABIEN
.Stand: 13.12.11
···············································································
September
1940
In Al-Hofuf, in der Al-Ahsa Oase im Osten Saudi-Arabiens wird als Nachkomme einer alten Handelsfamilie aus dem zentralen Hochland Nejd der künftige Schriftsteller und Politiker Ghazi Abdul Rahman Algosaibi (auch: al-Qusaibi) geboren. 
1948
In Saudi-Arabien wird der künftige Dichter, Schriftsteller und Menschenrechtsaktivist Ali Al-Domaini geboren. 
1962
Im saudischen Südwesten, in Jizan, wird der spätere Schriftsteller Abdu Khal geboren. 
1967
Im saudischen Magmaa wird die künftige Lehrerin, Journalistin und Dichterin Huda Al-Dagfak geboren. 
27. August
In Riad wird der künftige Romancier  Mohammed Hasan Alwan geboren. 
24. Januar
Im Alter von 70 Jahren stirbt der in der jordanischen Hauptstadt Amman als Sohn eines saudischen Vaters und einer irakischen Mutter geborene Schriftsteller Abdel Rahman Munif. 
19. Februar
2004

chrAbs In der Buchbeilage der ägyptischen Wochenzeitung Al-Ahram wird beginnend mit der heutigen Ausgabe eine neue Rubrik eröffnet, die "Frankfurt files". Gewidmet ist diese Serie zeitgenössischen arabischen Autoren. Als erster in dieser Reihe wird der am 24. Januar im Alter von 70 Jahren verstorbene Abdel Rahman Munif vorgestellt. mehr dazu · (Al-Ahram, ÜE: J.K.)

15 + 17. März
2004
Zwölf führende saudische Intellektuelle werden inhaftiert, darunter befinden sich der Akademiker Dr. Matrouq al-Faleh und der Schriftsteller Ali Al-Domaini. Grund ist ihre Kritik an der im März von der Regierung gegründeten National Commission on Human Rights (NCHR), die als "ein vorsichtiger Schritt in Richtung politische Reform" gedacht war. Die Oppositionellen beabsichtigten die Gründung einer eigenen Menschenrechtsorganisation.
Ali Al-Domaini ist ein bekannter saudischer Schriftsteller, der bereits drei Gedichtsammlungen und den Roman Die graue Wolke veröffentlicht hat.· (Vgl. internationalpen.org.uk v. 11.08.2004
, ÜE: J.K.) 
1. April
2004

chrAbs Die englischsprachige saudische Tageszeitung Arab News berichtet von der Schließung der ersten Mädchenschule Saudi-Arabiens.
Die Dar Al-Hanan-Schule soll nach Ende des Schuljahres "'vorübergehend' für zwei bis vier Jahre" schließen. Die Schule soll in ein Gebäude im Norden von Jeddah verlegt werden, "welches aber noch im Bau befindlich ist und noch mehrere Jahre bis zur Fertigstellung benötigen wird".
Arab News zitiert die stellvertretende Rektorin Suad Khallaf: "Diese Entscheidung kam sehr überraschend für uns und verursacht unter Schülern und Personal große Ängste und Verwirrung". Die Mitteilung traf Schülerinnen, Lehrer und Direktorium besonders schmerzlich, da man sich auf das 50-Jahre-Jubiläum des kommenden Jahres vorbereitete. (...)
Die Dar Al-Hanan-Schule und das Effat College waren noch im vorgerückten Alter von der Königin Effat, der Gemahlin des Königs Faisal, errichtet worden. Die Verlegung sei notwendig geworden, weil die Dar Al-Hanan-Schule zwar einen geringeren, das Effat College aber einen weitaus größeren Zulauf zu verzeichnen hatte.
Abschließend wird der Rektor der Dar Al-Hanan-Schule Cecile Rushdi zitiert, der es als sehr hart bezeichnet, die selbst ausgebildeten Lehrer gehen lassen zu müssen, aber "wir werden mit einem neuen Bildungsmodell und neuen Zukunftsaussichten von vorne beginnen".
· (Arab News, ÜE: J.K.)

April
2004
Ghazi Abdul Rahman Algosaibi (auch: al-Qusaibi), der - neben Turki al-Hamad - seinen Ruf als Vorreiter des saudischen Romans in den 80er Jahren begründete und bereits mehrere Ministerposten in Saudi-Arabien inne hatte, übernimmt das Amt des Arbeitsministers. 
zeit
los
Arabische Sprüche und Weisheiten:
14. Juli
2004

chrAbs Sharifa Al-Shamlan schreibt in der englischsprachigen saudi-arabischen Tageszeitung Arab News über die Einführung eines neuen Gesetzes, dass den Beruf des Anwalts - bisher Domäne des Mannes im Königreich Saudi-Arabien - auch für Frauen zulässt.
mehr dazu · (Arab News, ÜE: J.K.)

27. August
2004

chrAbs Unter dem Titel
"Neue Frauenabteilung der Passstelle schwer beschäftigt"
berichtet die saudi-arabische Tageszeitung Arab News von einem weiteren Schritt der Frauen in Saudi-Arabien, die Abhängigkeit vom Mann abzulegen.
mehr dazu · (Arab News, ÜE: J.K.)

10. Januar

chrAbs "Massive Drogensucht unter Schülern und Studenten alarmiert Lehrer",
titelt die englischsprachige saudische Tageszeitung Arab News in einem Bericht von Somayya Jabarti.
mehr dazu · (Arab News, ÜE: J.K.)

16. Mai
2005
Nach über einem Jahr Haft wegen oppositioneller Haltung werden drei saudische Oppositionelle zu mehrjährigen Haftstrafen wegen "Volksverhetzung und Ungehorsam gegen den Herrscher" verurteilt: der Schriftsteller Ali Al-Domaini zu neun Jahren, die Intellektuellen Al Hamed und Al Faleh zu sechs und sieben Jahren. Sie waren im März vergangenen Jahres gemeinsam mit neun weiteren Intellektuellen verhaftet worden, die aber nach einigen Tagen wieder freikamen, nachdem sie dem Zwang nachgegeben hatten, eine Verpflichtung zu unterzeichnen, derzufolge sie auf weitere Kampagnen für politische Reformen und Menschenrechte verzichteten.   
23. Juli
2005
Ein Appelationsgericht in Riad bestätigt die Urteile zu mehrjährigen Haftstrafen gegen drei Oppositionelle, den Schriftsteller Ali Al-Domaini und die Intellektuellen Al Hamed and Al Faleh.     
8. August
2005
Eine Woche nach seiner Inthronisation begnadigt der neue saudische König Abdullah drei seit über einem Jahr inhaftierte Oppositionelle, den zu neun Jahren Gefängnis verurteilten Schriftsteller Ali Al-Domaini und die zu sechs und sieben Jahren verurteilten Intellektuellen Al Hamed and Al Faleh.
  Ali Al-Domaini hat inzwischen seinen vierten Gedichtband veröffentlicht, in dem sich seine Gefängniserfahrungen widerspiegeln. 
23. Dezember
"Anstellung von Bediensteten"
In einem Artikel über Haushaltshilfen für die saudische Tageszeitung Arab News bezieht sich Aziza Al-Manie auf die einheimische Zeitung Al-Madinah, die von einer hohen Rate - 70 % - von vertragsbrüchigen Haushaltshilfen berichtet.
 mehr dazu · (Arab News, ÜE: J.K.)
17. Mai
chrAbs "Hip Hop Meets Islam",
Unter diesem Titel greift Sarah Abdullah für die saudische Tageszeitung Arab News ein für diese Region unerwartetes Thema auf.
Hip Hop sei typischerweise, schreibt sie, mit kontroversen Themen, wie Gewalt, Promiskuität, Drogenmissbrach und Frauenfeindlichkeit, assoziiert worden, bis es vor Kurzem, mit der Etablierung von Gruppen wie Native Deen und Seven8six, mit einem anderen Thema in Verbindung gebracht wurde ... . mehr dazu ·
(Arab News, ÜE: J.K.)
21. Februar
"Ein Ausblick auf die häusliche Gewalt"
überschreibt Dr. Fatima Al-Amoudi ihren Bericht für die englischspr. saudische Tageszeitung Arab News, in dem es um häusliche Gewalt mit traditionellem Hintergrund geht. mehr dazu · (Arab News, ÜE: J.K.)
27. August
30. Geburtstag des in Riad geborenen Romanciers Mohammed Hasan Alwan. Trotz seiner jungen Jahre hat der Autor bereits drei Romane veröffentlicht, den ersten - Saqf Elkefaya - im Jahre 2002, es folgten Sophia 2004 und Touq Altahara 2007. 
2. März
Auf der Internationalen Buchmesse von Abu Dhabi wird der Gewinner des Internatiionalen Arabischen Belletristik-Preises 2010 bekanntgegeben. Es handelt sich dabei um den 1962 geborenen saudischen Autor Abdo Khal. Er wurde für seinen Roman Sie sprüht Funken ausgezeichnet. 
14. März
2011
Der saudischen Autorin Raja Alem wird für ihren Roman The Doves’ Necklace gemeinsam mit dem marokkanischen Autor Mohammed Achaari für The Arch and the Butterfly der International Prize for Arabic Fiction zugesprochen. Der Internationale Arabische Belletristik-Preis wird in diesem Jahr erstmalig gesplittet.
13. Dezember
2011
"Unternehmen, dass seine 50 Mitarbeiter missbrauchte, stillgelegt",

überschreibt der mit dem Kürzel "SG" zeichnende Verfasser den folgenden Artikel der englischsprachigen The Saudi Gazette.
    Dschidda - Ein Vertragsunternehmen, das der Verfasser "überheblich" nennt, habe die Bezahlung seiner 50 asiatischen Mitarbeiter für acht Monate verweigert und sei schließlich stillgelegt worden. Das Arbeitsamt habe die Aktion nach Anhörung der Mitarbeiter, die gezwungen waren, in einem baufälligen Gebäude ohne fließendes Wasser oder Elektrizität zu leben, angeordnet.
 mehr dazu · (The Saudi Gazette, ÜE: J.K.)
13. Dezember
"Amina bent Abdelhalim Nassar wegen 'Hexerei' hingerichtet",
Übereinstimmend melden westliche Medien, wonach die saudische Nachrichtenagentur Saudi Press Agency (SPA) eine Erklärung des Innenministeriums zitierte, in der es hieß, die wegen "Hexerei" verurteilte Amina bent Abdelhalim Nassar sei enthauptet worden. - Vgl. SPIEGEL, Standard.at, Amnesty International
. .
.. .

Anmerkungen:
* inkl. arabischer Raum
ÜE: J.K. --> Übersetzung aus dem Englischen: Janko Kozmus ©
ÜF: J.K. --> Übersetzung aus dem Französischen: Janko Kozmus ©

.. .

Quellen

.. . Sach- und Personenregister
···············································································
linie
[REZENSIONEN] [AUTORENPORTRAITS] [AFRIKA-CHRONIK] [BESTENLISTE]  [BESTENLISTE-FILM]  [GÄSTEBUCH] [LINKS] [EIGENETEXTE] [KONTAKT&KRITIK] [VERLAG] [IMPRESSUM] [HOME]